Schlagwort-Archive: Wattenmeer

Alltagsgeschichten ♥ ♥ ♥ Everyday Story

Es ist verrückt, in welchem Tempo dieses Jahr voranschreitet. Manchmal denke ich, es hängt mich ab.

Aber nein, wenn ich sehe, was ich in diesen Monaten schon alles gemacht habe, freue ich mich darüber, dass ich dem Kalenderjahr in manchen Dingen schon ganz weit voraus bin.

Alle Zeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Die Pandemie hat fast nur Nachteile. Sie ist gefährlich und verbietet uns viele Dinge, die wir brauchen und die wir sehr vermissen. Ich vermisse den Kontakt zu meinen Freunden und die spontanen Reisen sehr. Aber dafür konzentriere ich mich auf meine Fotografie und all‘ dem, was damit zusammenhängt.

Ich bin glücklich drüber, Euch etwas zeigen zu können, was ich in den letzten Monaten initiiert, organisiert und in weiten Teilen selbst aufgebaut habe. Über Eure Besuche freue ich mich schon jetzt. Bleibt gesund!

It’s crazy the pace at which this year is progressing. Sometimes i think it depends on me.

But no, when I see what I have already done in these months, I am happy that I am far ahead of the calendar year in some things.

All times have their advantages and disadvantages. The pandemic has almost only disadvantages. It is dangerous and forbids us to do many things that we need and that we miss very much. I miss the contact with my friends and the spontaneous trips very much. But for that I concentrate on my photography and everything related to it.

I am happy to be able to show you something that I have initiated, organized and largely built up myself in the last few months. I’m already looking forward to your visits. Stay safe and healthy!

Ausstellung „Alltagsgeschichten“ – Exhibition „Everyday Story

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Ebbe II ♥ ♥ ♥ Low Tide II

Wattenmeer

Wattenmeer – Waddensea

ulli

31 Kommentare

Eingeordnet unter Fotografie, Natur, Nordsee

Aquarium

 

Rochen – Ray

Pollak – Polachius polachius

Seepferdchen – Sea Horse

Tanz der Quallen – Dance of the Jellyfish

Mit freundlicher Genehmigung: „Multimar Wattforum“, Tönning
With kind approval: „Multimar Wattforum“, Tönning

Multimar Wattforum

ulli

43 Kommentare

Eingeordnet unter Fotografie, Natur

Die Ostfriesischen Inseln ♥ ♥ ♥ The East Frisian Islands

Ein schönes, aber auch anspruchsvolles Segelrevier bieten die Ostfriesischen Inseln.

http://ullispics.jimdo.com/segeln/nordsee/ostfriesische-inseln/

Sieben reizvolle Inseln mit eigenem Flair und eigenen Charakteren: Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist, Borkum.

Seit Juni 2009 ist auch diese Gegend, wie das gesamte deutsche und holländische Wattenmeer, zum Weltnaturerbe Wattenmeer erklärt worden.


Quelle: google maps

Flachgehende Boote, wie Katamarane, können bei Flut von der Küste aus ihre Insel anlaufen. Tiefgehende Boote hingegen müssen sich an die Seegatten halten. Je mehr Tiefgang, desto kürzer sind auch die Zeitfenster, in denen die Inseln erreicht werden können. Eine besondere Herausforderung sind die den Inseln vorgelagerten Sandbänke. Bei auflandigem Wind mit Stärken von 5Bft und mehr kann man die Inseln mit dem Sportboot kaum mehr verlassen, da sich auf diesen Sandbänken eine sehr steile Welle und eine sehr kabbelige Grundsee entwickeln.


Informationen:
http://www.waddensea-worldheritage.org/de und http://de.wikipedia.org/wiki/Ostfriesische_Inseln

♥   ♥   ♥

The East Frisian Islands

An amazing but very ambitious sailing area are the East Frisian Islands.

http://ullispics.jimdo.com/segeln/nordsee/ostfriesische-inseln/

Seven charming islands, although close together in the Wadden Sea, have their own faces and different characters: Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist, Borkum.

In June 2009 the german and the dutch Wadden Sea was added to the World Heritage List.


Quelle: google maps

Boats with low draught, like a catamaran, can sail the short way between the coast and the islands, but the others have to use the inlets. The more draught the less time to pass the inlets. Highly dangerous are the sand banks, you have to cross over to reach the inlets. About 5 Bft inshore winds you can’t leave the islands, because there is a very bad spilling.


Information:
http://www.waddensea-worldheritage.org/de und http://en.wikipedia.org/wiki/East_Frisian_Islands

ulli

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Nordsee, Segeln